Donnerstag, 12. Januar 2017

bott auf der BAU in München 2017

bott präsentiert auf der BAU in München vom 16. bis 21. Januar 2017 Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen für die Baubranche. In Halle A6 auf Stand 313 finden die Besucher bott vario Fahrzeugeinrichtungen und verso+ Betriebseinrichtungen. Diese zeigen eine große Vielfalt an Möglichkeiten für Ordnung und Sicherheit im Servicefahrzeug sowie in der Werkstatt.


bott zeigt an einem Mercedes-Benz Sprinter, wie gut Maschinen, Werkzeug und Verbrauchsmaterial von Berner in der bott vario Fahrzeugeinrichtung sinnvoll organisiert und sicher verstaut sind. Mit der Berner App lässt sich die Nachbestückung an C-Teilen, Befestigungsmaterial und Werkzeug komfortabel von unterwegs aus im Berner Onlineshop bestellen. So ist das Servicefahrzeug stets mit allem ausgestattet, was nötig ist. Mit der Berner App kann der Anwender jederzeit und überall mit dem Smartphone nach Produkten suchen, Produktinformationen abrufen oder Bestellungen tätigen.

bott konfiguriert die Fahrzeugeinrichtung individuell und passt sie dem Bedarf im entsprechenden Gewerk an. Die hochwertige und langlebige bott vario Fahrzeugeinrichtung ist leicht und robust, so dass sie dauerhaft schweren Belastungen und grober Arbeit auf der Baustelle widersteht. Die optimale Organisation und Ordnung der Berner Werkzeuge im Fahrzeug sorgen für effiziente Arbeitsabläufe und damit kurze Reaktionszeiten.

bott bietet vielfältige Lösungen an, unterschiedliches Transportgut im Laderaum oder auf der offenen Ladefläche zu sichern. Auf einem Volkswagen T6 Pritschenfahrzeug präsentiert bott auf der BAU den bottTainer. Er sichert die Ladung, organisiert den Stauraum und sorgt so für Übersicht über Werkzeug, Maschinen und Kleinteile. Der bottTainer ist sehr vielseitig und lässt sich entsprechend dem individuellen Bedarf konfigurieren.

Darüber hinaus stellt bott auf der BAU die verso+ Betriebseinrichtung aus. An den Beispielen wir deutlich, wie gut verso+ Schubladenschränke, Werkbänke und Systemschränke die bott vario Fahrzeugeinrichtung ergänzen. Die verso+ Betriebseinrichtung von bott ist robust, zuverlässig und langlebig in ihrer Funktion. Und damit konsequent wirtschaftlich.

Die bott Koffersysteme passen sowohl in die bott vario Fahrzeugeinrichtung als auch in die verso+ Betriebseinrichtung. So ist sämtliches Werkzeug und Material genau dort zur Hand, wo man es gerade braucht. Mit bott vario und verso+ wird Ordnung zum Standard. Das schafft die idealen Voraussetzungen für effiziente Arbeitsabläufe – auf der Baustelle wie auch im Betrieb.

Weitere Informationen zur Messe

bott auf der Elektrotechnik 2017

bott präsentiert vom 15. bis 17. Februar auf der Elektrotechnik in Dortmund, Halle 7, Stand B22, bott vario Fahrzeugeinrichtungen und verso+ Betriebseinrichtungen. Mit bott lässt sich die Effizienz bei der Arbeit mit dem Servicefahrzeug und in der Werkstatt steigern. Die bottBoxen und die bott Koffersysteme sorgen für Ordnung und Übersicht, so dass sämtliches Material und Equipment schnell griffbereit ist.

Die neue Zurrschiene mit integrierter LED Beleuchtung in der bott vario Fahrzeugeinrichtung
Das neue Koffertablar von bott mit Vollauszug verstaut nicht nur die bott Koffersysteme sicher in der bott vario Fahrzeugeinrichtung, sondern auch Koffer von anderen Herstellern. Ein großer Vorteil: der Deckel lässt sich öffnen, wenn der Koffer wie eine Schublade aus dem Regal gezogen wird und auf dem Tablar liegen bleibt.

Die neue Zurrschiene mit integrierter LED Beleuchtung von bott spart Platz und leuchtet den Laderaum ökonomisch und hell aus

So sind sämtliche Service- und Maschinenkoffer ordentlich und sicher in der bott vario Fahrzeugeinrichtung untergebracht. Die bott Koffersysteme passen auch perfekt in die verso+ Betriebseinrichtung von bott. bott zeigt anhand von Beispielen auf der Elektrotechnik, wie sich Werkzeug, Maschinen und Material im Betrieb praktisch und übersichtlich unterbringen lassen.

Das neue Koffertablar für die bott vario Fahrzeugeinrichtung

Die neuen Zurrschienen von bott mit integrierten LED Leuchten sorgen bei minimalem Energieverbrauch für einen großflächig hell ausgeleuchteten Laderaum. bott setzt hierbei nach wie vor auf Airline Zurrschienen und damit auf eine offene Systemarchitektur. Airline Zurrschienen sind ein weit verbreitetes System. Der Vorteil besteht vor allem darin, dass die Ladungssicherung von bott mit den meisten handelsüblichen Zurrgurten und Fittings kompatibel ist.

Die bott Koffersysteme passen sowohl in die bott vario Fahrzeugeinrichtung als auch in die verso+ Betriebseinrichtung

Auch die bott vario Fahrzeugeinrichtung selbst wird jetzt über Schienen mit dem verbreiteten Airline-Profil an der Fahrzeugwand befestigt. So integriert bott zusätzliche Zurrpunkte an der Seitenwand. Beim Wiederverkauf des Transporters bekommt der Nachbesitzer gleich Zurrschienen an der Fahrzeugwand, auch wenn die bott vario Fahrzeugeinrichtung daraus entfernt wird. Der Verbleib der Zurrschienen im gebrauchten Nutzfahrzeug trägt so zum Werterhalt bei.

Donnerstag, 5. Januar 2017

bott und Berner gemeinsam auf der AutoZum in Salzburg

Vom 18. bis 21. Januar 2017 präsentiert bott auf der AutoZum in Salzburg eine bott vario Fahrzeugeinrichtung in einem Ford Transit und eine cubio Service Betriebseinrichtung. Auf dem Stand von Berner in Halle 2 auf Stand 0210 finden die Besucher bott Produkte, mit denen sich die Effizienz in einem Kfz Servicebetrieb steigern lässt. Die Besucher erfahren auf der Messe unter anderem, wie gut das Zusammenspiel einer bott vario Fahrzeugeinrichtung und einer cubio Service Betriebseinrichtung für Kfz Betriebe funktioniert.


bott zeigt in Salzburg zahlreiche Möglichkeiten, den Stauraum im Transporter mit der bott vario Fahrzeugeinrichtung zu organisieren. Sie schafft ein übersichtliches und systematisches Platzangebot und sorgt für eine Steigerung der Effizienz bei der Arbeit mit dem Servicefahrzeug. Maschinen, Werkzeug und Verbrauchsmaterial von Berner sind mit bott sicher im Fahrzeug verstaut. Die bott Koffersysteme passen sowohl in die bott vario Fahrzeugeinrichtung als auch in die cubio Betriebseinrichtung. Auf diese Weise ist sämtliches Equipment schnell griffbereit und befindet sich immer genau dort, wo es gebraucht wird.

bott präsentiert auf der AutoZum eine cubio Service Betriebseinrichtung. Diese sorgt für Ordnung im Kfz Servicebetrieb und eine schnelle Übersicht über das Werkzeug und Material von Berner. Auf diese Weise schafft bott die idealen Voraussetzungen für effizientes Arbeiten in der Servicewerkstatt. Die Produktlinie cubio Service verfügt über explizit für den Fahrzeugservice entwickelte Module und Eigenschaften: Einheiten zum Entnehmen von Luft und Betriebsflüssigkeiten oder zum Entsorgen von Wertstoffen. Sämtliche Oberflächen und Materialien sind resistent gegen Benzin, Öl sowie die in der Kfz Werkstatt übliche Reiniger.




Durch die systematischen Einbaumaße bei bott sind individuellen Wünschen bei der funktionalen Gestaltung der Werkstatt oder des Servicefahrzeugs kaum Grenzen gesetzt. Jedes einzelne Element positioniert bott auf Wunsch dort, wo die Arbeitsabläufe es erfordern. Das Leistungsspektrum von bott umfasst sämtliche Schritte bei der Einrichtung des Servicefahrzeugs und einer Werkstatt: Von der Analyse über die Planung bis hin zur Produktion und Einrichtung des Arbeitsplatzes.



Donnerstag, 29. Dezember 2016

Inside bott: Julian Waldeck, Online Services und Online Marketing

Julian Waldeck begann im Oktober 2003 seine Ausbildung zum Informatikkaufmann bei bott. Er hatte während seiner Ausbildungszeit den üblichen Abteilungsdurchlauf begonnen. Doch bereits während des dritten Lehrjahrs beschäftigte bott ihn fest in der IT Abteilung. Aufgrund seiner guten Leistungen und des Bedarfs an tatkräftiger Manpower. Die Berufsschule in Heilbronn besuchte er natürlich weiterhin bis zum erfolgreichen Abschluss seiner Ausbildung.


Danach arbeitete Julian Waldeck weitere zwei Jahre in der IT Abteilung, bis er wegen anstehender Projekte ins Marketing wechselte. Hier konzipierte und implementierte er sowohl die neuen bott Webseiten für die Bott Gruppe, den deutschen Internetauftritt, sowie die für einige Tochtergesellschaften im europäischen Ausland. Darüber hinaus richtete er die bott Webshops und das Intranet für den Vertrieb sowie die Servicepartner von bott ein. Sämtliche Webseiten betreut er maßgeblich bis heute.

„Nachdem ich die Webseiten und den Webshop überarbeitet hatte, richtete ich bei bott die Social Media Kanäle Facebook, Twitter, Google Plus und den Corporate Blog ein, die ich bis heute administriere. Meine Stelle bei bott ist sehr abwechslungsreich und fordert mich immer wieder aufs Neue. Es wird hier nie langweilig, das mag ich am meisten an meinem Job. Mit unserer Abteilung sorgen wir dafür, dass bott am Puls der Zeit bleibt und für künftige Herausforderungen gut gerüstet ist“, sagt Julian Waldeck.

eShops | Facebook | Twitter | Google+ | Blog

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Das neue bott vario Unterflurmodul

Die Unterflurmodule der bott vario Fahrzeugeinrichtung bewähren sich in kompakten Nutzfahrzeugen bereits seit Langem. Nun schaffen die bott vario Unterflurmodule auch in größeren Transportern, wie beispielsweise Volkswagen T6, Mercedes-Benz Vito, Ford Transit Custom oder Peugeot Expert zusätzlichen und praktischen Stauraum. Die Schubladen in den neuen bott vario Unterflurmodulen haben entsprechend große Grundflächen.


Das passgenaue bott vario Unterflurmodul nutzt den Laderaum des Transporters optimal aus. Es teilt den Laderaum in zwei Ebenen auf. In den Schubladen unter dem bott vario Fußboden lässt sich das Equipment übersichtlich organisieren. Die Schubladen ermöglichen den komfortablen und ergonomischen Zugriff auf Werkzeug und Material von außen über die Heck- und Seitentür des Laderaums.

Der besondere Vorteil am bott vario Unterflurmodul ist die freie Ladefläche. Werkzeug, Maschinen und Kleinteile werden in den Schubladen darunter verstaut. Dies bietet Schutz vor Diebstahl, da das Material in den Schubladen von außen nicht sichtbar ist. Die Unterflurmodule sind in zwei Höhen erhältlich. Je nach Höhe kann bott bis zu drei Schubladen übereinander darunter integrieren. Jede von ihnen bietet eine Tragkraft von 70 Kilogramm und besitzt eine hohe Seitenstabilität.


Vielfältige Schubladeneinteilungen schaffen eine übersichtliche Ordnung. Die varioSafe Trageboxen von bott passen perfekt in die Schubladen und bieten Mobilität und Flexibilität am Einsatzort. Anstelle von Schubladen lässt sich im bott vario Unterflurmodul auch ein Ablagefach mit Frontklappe integrieren, zum Beispiel für Leitern.

Der robuste bott vario Fußboden auf dem Unterflurmodul besitzt eine rutschfeste Oberfläche. An den integrierten Zurrösen kann das Transportgut sicher verzurrt werden. Zusätzlich lassen sich darauf individuell konfigurierte bott vario Einrichtungsmodule befestigen. In Schubladen, den bott Koffersystemen oder bottBoxen ist sämtliches Equipment sicher und ordentlich verstaut.